Episodes
Wie können sich Anleger geschickt an deutschen Unternehmen beteiligen? Wie bekommen sie eine anständige Risikostreuung hin? Was unterscheidet Fonds, ETFs und Zertifikate? In dieser bö[email protected] für Einsteiger sprechen wir mit dem bekannten ETF-Spezialisten Gerd Kommer nicht nur über Chancen und Risiken der verschiedenen Optionen, sondern natürlich auch über Alternativen zum DAX. Bö[email protected] ist Ihre Lunch-Break für die langfristige Geldanlage, d.h. 30 Minuten konzentrierte Information...
Published 10/06/21
Zeit für ein Update aus fundamentaler wie technischer Sicht. Sind die Aktienmärkte überhitzt oder ist noch Luft nach oben? Ihre Einschätzung der Aktienmärkte Deutschlands, Europas und der USA aus der jeweiligen Perspektive bieten Chefvolkswirt Carsten Mumm und Martin Utschneider, Leiter der technischen Analyse, beide von Donner & Reuschel. Bö[email protected] ist Ihre Lunch-Break für die langfristige Geldanlage, d.h. 30 Minuten konzentrierte Information von wechselnden Börsenkennern mit viel Zeit...
Published 09/29/21
Wer mehr Gewinn als die Marktrendite erwirtschaften will, widmet sich der Königsdisziplin an der Börse, dem Investment in einzelne Aktien. Dabei sind nicht nur Bilanzen hilfreich. Kennzahlen und digitale Visualisierungen vereinfachen die Analyse und sparen Zeit. Finanzjournalist Gereon Kruse, Betreiber von boersengefluester.de, bietet einen Zugang zu nützlichen Helferleins.
Published 09/22/21
Mit der Erweiterung des DAX am 20. September wird die umfangreichste Reform des deutschen Leitindex zunächst abgeschlossen. Wir sprechen mit Achim Matzke, Leiter der Technische Analyse und Index-Research bei der Commerzbank, darüber, was sich für die Auswahlindizes geändert hat, wie sich Gewichte und Anlageschwerpunkte verschieben und fragen ihn natürlich auch nach einer Prognose für die nächsten Monate. Bö[email protected] ist Ihre Lunch-Break für die langfristige Geldanlage, d.h. 30 Minuten...
Published 09/14/21
Joachim Goldberg, einer der bekanntesten Behavioral Finance-Analysten in Deutschland, erläutert, wie Emotionen die Börsen bewegen. Im allgemeinen Grundrauschen der Informationen, das Anleger*innen überflutet, setzen wir uns Referenzpunkte für die Orientierung. Das sind meist unsere Einstiegspreise. Danach bewerten wir die Engagements und bestätigen unsere Entscheidungen mit selektiver Wahrnehmung und Interpretation neuer Informationen. Insbesondere, wenn wir gerade Verluste machen. Das...
Published 09/14/21
ETF-Blase, viel zu hohes verwaltetes Vermögen, dummes Geld, steigende Preise "schlechter" Aktien, Marxismus, Gefahr fürs Finanzsystem, ETFs gefährden die Altersvorsorge des kleinen Mannes bzw. der kleinen Frau? Die Kritik an ETFs wird vielfältiger und lauter. Wir sprechen bei bö[email protected] mit Jan Altmann von JustETF, was davon zu halten ist.
Published 09/07/21
Aktiv verwaltete Fonds kommen längst nicht mehr nur über den beratenden Vertrieb in die Depots. Auch Online-Banken verkaufen Fonds ohne Beratung. Allerdings müssen Anleger auch für Beratungsfreie Orders Betriebsgebühren bezahlen, die in den Fondsgebühren enthalten sind. Inzwischen haben sich deshalb günstige Discount-Plattformen etabliert, und Fonds werden heute auch über die Börsen gehandelt. Je nach Vertriebsweg können deshalb die Kosten identischer Fonds weit auseinander gehen. Mit großen...
Published 09/01/21
[email protected] ist Ihre Lunch-Break für die langfristige Geldanlage, d.h. 30 Minuten konzentrierte Information von wechselnden Börsenkennern mit viel Zeit für Ihre Fragen im Anschluss. Jeden Montag um 12 Uhr. Dies ist der Audio-Mitschnitt der Online-Session, für den Podcast-Kanal leicht bearbeitet.
Published 08/10/21
Dass Menschen versuchen, die Preise von Aktien hoch- oder runterzuschreiben, -posten, -kommentieren, -twittern, etc., ist nichts neues. Dennoch überrascht die Vehemenz, mit der dies seit einigen Monaten passiert. Und wie viel Aufmerksamkeit einzelne Aktionen in den Medien bekommen. Marc Tüngler von der DSW erklärt bei bö[email protected], was Meme-Aktien eigentlich sind, wie sich die einzelnen Geschichten stark und unterscheiden und wovor Anlegerinnen und Anleger auf der Hut sein...
Published 07/27/21
Sie wissen, in welchen Markt Sie investieren wollen und einiges mehr. Jetzt fehlt die Entscheidung, welchen der sehr ähnlichen angebotenen ETFs Sie nehmen könnten. Markus Jordan vom Fachportal extraETF erklärt, anhand welcher Daten Sie sinnvolle Vergleiche ziehen können. Kosten, Ausschüttungen, Emittent, Performance, Tracking Difference, etc. – Was ist wirklich wichtig? Bö[email protected] ist Ihre Lunch-Break für die langfristige Geldanlage, d.h. 30 Minuten konzentrierte Information von wechselnden...
Published 07/20/21
Wie Sie sich ein robustes und doch rentables, gut diversifiziertes Investmentkonzept zusammenstellen, das Sie gut durch Ihr ganzes Anlegerleben tragen kann, ist die zentrale Frage beim langfristigen Vermögensaufbau. Markus Neumann, Finanzjournalist und Herausgeber des Online-Anlegermagazins Fairvalue, gibt Ihnen solide Anregungen mit auf den Weg.
Published 06/30/21
Erleben wir gerade eine Trendwende in der Preisentwicklung? Und wenn ja, was bedeutet das für Anlagen am Kapitalmarkt? Dies diskutieren wir mit Holger Bahr, dem Leiter Volkswirtschaft der DekaBank. Vor allem jüngere Anleger kennen Inflation bestenfalls aus dem Lehrbuch. Umso wichtiger, sich mit diesem Thema vertraut zu machen. Denn Inflation kann einen wesentlichen Teil der Rendite „auffressen“ bzw. ein gutes Argument für Geldanlage am Kapitalmarkt sein. Bahr erklärt sehr verständlich, wie...
Published 06/30/21
Die Besteuerung der Kapitalerträge aus Wertpapiergeschäften ist ziemlich komplex. Und hat große Auswirkungen auf die tatsächliche Rendite. Wir sprechen mit Marc Tüngler, Deutschlands bekanntestem Aktionärsschützer, über die unterschiedliche Besteuerung verschiedener Anlageklassen wie Aktien, Gold oder Zertifikate, wie Gewinne und Verluste verrechnet werden können und welche Änderungen geplant sind. Die Themen: 02:15 Steuern auf Aktien 06:30 Steuern auf Anleihen 07:15 Steuerfreie...
Published 03/18/21
Mit Rainer Roubal, Börsenhändler und Ulrich Barths, Börsenreporter .  Zusammen haben sie knapp 80 Jahre Börsenerfahrung und dabei auch Geschichte geschrieben: Rainer Roubal, ehemaliger Kursmakler, Gründer und heutiger Aufsichtsratschef. Sie erzählen, wie - es erst 1988 mit der Berichterstattung losging, als Antwort auf die Krise 1987. - was in den zwei Stunden Ausrufhandel "Von mir, an Dich" so alles passierte. - wie ohne Computer abgerechnet und zugeteilt werden konnte. - wie die Recherche...
Published 11/20/20
Seit 1820 werden Aktien an der Börse Frankfurt gehandelt. Einiges hat sich sehr verändert, vieles ist aber auch gleich geblieben. Die beiden Historiker Werner Plumpe und Ralf Banken erzählen von dieser Zeit.  Wie im 19. Jahrhundert der Aktienhandel ablief, welche Seite die Frankfurter beim amerikanischen Bürgerkrieg unterstützen, Nord oder Süd.  Sie berichten vom Eisenbahnfieber, von Gier und Spekulation auf Kredit, warum der Nationalsozialismus kapitalmarktfeindlich war.  Und wie...
Published 10/06/20
Published 10/06/20