buffedCast: #575 mit WoW Lore, Fake-Leaks und Destiny 2: Die Hexenkönigin
Listen now
Description
Auch in buffedCast 575 beschäftigten wir unter anderem wieder mit WoW - diesmal aber mit der Lore. Denn wir sind sicherlich nicht die einzigen, die nicht jeden Quest-Text bis ins Detail lesen und daher das eine oder andere im Verlauf der Story-Kampagne nicht verstanden oder verpasst haben. Aber dafür haben wir ja Tanja, die den ahnungslosen Phil und den unwissenden Seb aufklärt, was eigentlich passiert ist, warum das passiert ist und das was alles für die Zukunft der Schattenlande bedeutet. Danach unterhalten sich die drei über die jüngsten Fake Leaks, die angeblich die Zukunft von Blizzard betreffen. Denn auch, wenn dort viele Dinge drin stehen, die durchaus so passieren könnten, beinhaltet der "Leak" so viel Unsinn, dass er eigentlich gar nicht echt sein kann. Im dritten Teil gesellt sich dann Suse mal wieder in die virtuelle Tonkabine und verrät uns, was wir von der Hexenkönigin, der kommenden Erweiterung für Destiny 2, erwarten dürfen, warum man Gelve auch Glefe schreiben darf und wieso Phil nicht der einzige ist, der Lan-Partys hinterher trauert.^ buffedCast #575 00:00:00 Begrüßung 00:01:22 WoW Lore 00:47:20 Fake Leaks 01:19:17 Destiny 2: Die Hexenkönigin Mehr von buffed findet ihr hier: buffed.de: http://www.buffed.de buffed auf Facebook: http://www.facebook.com/buffed buffed auf Twitter: http://twitter.com/buffedde buffed auf Instagram: https://www.instagram.com/buffed.de/
More Episodes
Weitere Infos zu Tiny Tina’s Wonderlands, jetzt auch bei Steam für PC, erfahrt ihr hier: playwonderlands.2k.com Die 597. Episode des buffedCasts beginnen Karsten und Phil mit der Diskussion darüber, ob der Release von WoW Dragonflight, der noch dieses Jahr erfolgen soll, nicht vielleicht ein...
Published 06/29/22
Mit Diablo Immortal hat Blizzard mal wieder den Nerv der Spieler getroffen – und nicht unbedingt im positiven Sinne. Das Spiel an sich ist durchaus gut, was wir in buffedCast Episode 596 aus ausführlich thematisieren. Aber leider überschattet der InGame-Shop und dessen Ausrichtung alles andere...
Published 06/15/22
Published 06/15/22