Mit zunehmenden Folgen eher Frontenbildung statt Verständins...
Gelungen finde ich in den ersten Folgen vor allem den Einblick auf die vermeintlich "andere Seite". Mit zunehmender Folgenanzahl (mittlerweile 11/12) nehmen die Relativierungen und mangelnde Selbstreflektion ("So ist das halt bei uns.") zu. Schade. Aussagen von Politikern, Journalisten und Polizei werden als teilweise nicht ehrlich dargestellt ("Wenn Poltiker XY das sagt, meint er aber tatsächlich folgendes..."). Das "Vorurteil der Woche" wird auch zunehmend lächerlich. Während die Vorurteile an die arabische Community immer genau aufgedröselt werden und kulturell beleuchtet, mangelt es genau daran bei den Vorurteilen an der deutschen CommunityRead full review »
scooterdownunder via Apple Podcasts · Germany · 07/05/21
More reviews of Clanland
Ich wollte nur mal kurz reinhören und bin sofort gefesselt. Sehr sehr guter und lehrreicher Podcast!
Lilipfee via Apple Podcasts · Germany · 05/03/21
Sehr schwer anzuhören da die Texte nicht frei gesprochen sondern abgelesen sind. Teilweise interessante Einblicke, konnte es dann allerdings aufgrund des gestellten Gesprächversuchs nicht weiter anhören.
Joni Leinwandheld via Apple Podcasts · Germany · 10/13/21
Da versucht jemand die Aktivitäten der Clans in Deutschland reinzuwaschen. Nach dem Motto: Clankriminelle sind nur Ausnahmen bla. Sorry ihr Opfer. Bei mir bewirkt der Podcast genau das Gegenteil!
chiamsix via Apple Podcasts · Germany · 09/04/21
Do you host a podcast?
Track your ranks and reviews from Spotify, Apple Podcasts and more.
See hourly chart positions and more than 30 days of history.
Get Chartable Analytics »