Is this your podcast?
Sign up to track ranks and reviews from iTunes, Stitcher and more
Die sogenannte Gegenwart
Was verraten Netflix-Kochshows über unsere Gesellschaft? Ist woke das neue narzisstisch? Und warum trinken jetzt eigentlich alle Ingwershots? Wir sprechen über Phänomene, die unsere Gegenwart ausmachen – die ZEIT-Feuilleton-Redakteure Nina Pauer, Ijoma Mangold, Lars Weisbrod und Apples Sprachassistentin Siri begleiten die Hörerinnen und Hörer durch die Jetztzeit. Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.
Listen now
Ratings & Reviews
4.3 stars from 452 ratings
Viel zu viel Vorgerede
Viel zu viel Vorgeplänkel. Nach 15 Minuten vergisst man das eigentlich Thema der Episode.
TransatlanticChallenge via Apple Podcasts · Germany · 12/03/21
Wo ist Iljoma?
Nein, so geht das nicht!
HB159 via Apple Podcasts · Germany · 11/01/21
„Don Alfonso …
… der gefürchtete rechtsaußen (!) Kolumnist“ Noch alle Tassen im Schrank?
selfieage via Apple Podcasts · Germany · 09/13/21
Recent Episodes
Die grandiose Mockumentary "Die Discounter" ist die deutsche Antwort auf den US-Hit "Superstore". Warum spielen heute die besten Comedy-Serien ausgerechnet im Supermarkt?Regale einsortieren, Preisabfrage, neue Kasse, bitte – wenig ist gerade so unterhaltsam wie Supermarkt-Serien. Nina Pauer und...
Published 01/10/22
Published 01/10/22
Welches Verhältnis pflegt unsere Gegenwart zum Weltuntergang? Dieser Frage gehen Ijoma Mangold und Lars Weisbrod in der neuen Folge des Feuilletonpodcasts nach. Sie haben das Buch "Das Ende von allem" gelesen, in dem die Astrophysikern Katie Mack beschreibt, wie eines fernen Tages tatsächlich...
Published 12/13/21
Do you host a podcast?
Track your ranks and reviews from iTunes, Stitcher and more.
See hourly chart positions and more than 30 days of history.
Get Chartable Analytics »