Farben - Von A wie Achromasie bis V wie Veilchen
Listen now
Description
Draußen rauscht das bunte Laub - und hier geht's um Farben. Wir schauen auf die Kolonialgeschichte des Usambaraveilchens und Naturweinetiketten, klären die Bedeutung der blau-weiß-roten Barber-Poles und erfahren wie es ist, keine Farben zu sehen. Moderation: Martin Böttcher www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei
More Episodes
Manchmal glaubt man das Ende schon zu sehen und dann geht es doch weiter, aber nicht unbedingt wie bisher. Wir erzählen von dem etwas anderen Sex im Alter, vom städtebaulichen Phänomen des Wendehammers, vom Ausklang geselliger Abende und von Toten, die noch Kinder bekommen.  Moderation: Mandy...
Published 04/09/22
Wir suchen das Risiko und beobachten, wie unser Verhältnis zur Gefahr ausfallen und bewertet werden kann. Es geht um finanzielle Risiken der Generation 20+, um Saltos über Häuserschluchten und wie eine Zettelbotschaft ein ganzes Leben verändert. Moderation: Susanne...
Published 03/19/22