Afghanistan
Listen now
Description
Nachdem sie die Taliban jahrzehntelang bekämpft hat, hat die internationale Gemeinschaft verstanden, dass es Frieden in Afghanistan nur mit und nicht gegen die Islamisten gibt. Silke Diettrich berichtet aus Afghanistan, wo die Taliban immer größere Teile des Landes erobern. Die abziehenden Truppen lassen eine enttäuschte Bevölkerung zurück, die befürchten muss, dass sie die, in den letzten 20 Jahren langsam gewonnenen, Freiheiten schon bald wieder verlieren wird."
More Episodes
Published 05/23/22
Aus Kolumbien berichtet Anne Herrberg über eine Präsidentschaftswahl mit möglicherweise spektakulärem Ausgang, und wie man Zukunft macht, indem man einander verzeihen lernt.
Published 05/23/22
Von der griechischen Hauptstadt Athen aus erzeugt Verena Schälter eine ganz besondere Art Fernweh, denn sie berichtet unter anderem vom Versuch, digitale Nomaden ins Land zu locken.
Published 05/09/22