Folge 39: Warum du ruhig auch mal Fehler machen solltest
Listen now
Description
Es gibt Tage, da kommst du völlig euphorisch von deinem Shooting nach Hause. Lädst die Bilder in Lightroom hoch und kommst aus dem Grinsen gar nicht mehr raus. Alle wundervoll. Und dann gibt es die anderen Tage. Bei denen du schon beim Shooting irgendwie ein komisches Gefühl hast. Dir unsicher bist, ob da grad überhaupt was gutes bei rumkommt. Um diese Tage kümmern wir uns heute. Denn die sind gar nicht so schlimm. Ganz im Gegenteil. Und ich verrate dir gleich mal, warum:
More Episodes
Das richtige Mindset für den erfolgreichen Start in dein Foto-Business – wie wichtig ist es eigentlich? Und wie sieht es aus? Das Thema will ich nicht alleine angehen, deshalb habe ich mir Kim in den Podcast eingeladen. Kim ist seit diesem Jahr Fotografin und hat einige überraschende Erkenntnisse...
Published 10/18/21
Eigentlich fühlen sich deine Shootings noch mehr nach wundervollem Hobby als nach richtiger Arbeit an? Und jetzt mal ganz ehrlich, eigentlich kann doch so Fotos auch jeder andere machen, oder? Darfst du dich da überhaupt Fotografin nennen? JA! Darfst du! Denn dass sich deine Arbeit nicht wie...
Published 10/10/21
Warum wir etwas machen ist oft wichtiger, als wie wir es machen. Denn unser Warum gibt uns Orientierung und sorgt dafür, dass wir nicht vom Weg abkommen. Auch als Fotografin brauchst du ein Warum. Und genau darum geht es heute in diesem Interview. Du willst mehr von Sina sehen? Unbedingt! Schau...
Published 10/03/21