Episodes
Oyindamola Alashe ist Journalistin und Autorin. Die 43-Jährige spricht mit Frank über Aliens in der Raucherecke, warum eine Scheidung ein Wiedersehen mit ihrem Vater möglich machte und wieso sie sich für alleinsorgende Mütter einsetzt. (03:50) Passkontrolle (05:40) Klischee-Check (07:20) Eltern und Aufwachsen: „Ich wäre gerne eine von Vielen gewesen“ (18:40) Schule: „Wir haben uns wie Aliens gefühlt“ (30:40) Beruf: Irgendwas mit Medien (35:00) Treffen mit dem Vater: „Warum hast du es nicht...
Published 05/19/22
Schauspieler wollte Dan Thy Nguyen eigentlich werden. Doch im deutschen Theater werde er keine Rollen bekommen, sagte man ihm. Also wurde er Regisseur – aber vorher musste er ein Theater erfinden. Der 37-Jährige spricht im Podcast über das Fluchttrauma seiner vietnamesischen Familie, wie er über Kunst seine Wut in den Griff bekam und wieso sein Stück über das Rostocker Sonnenblumenhaus sein Leben verändert hat. Website: https://www.danthy.net/ Instagram:...
Published 05/09/22
Published 05/09/22
Diplom-Psychologin Stephanie Cuff-Schöttle hat einen US-amerikanischen Vater und eine deutsche Mutter. Die 40-Jährige spricht im Podcast über ihren kreativen Kampfgeist bei rassistischen Sprüchen, traumatische Polizeikontrollen und warum sie von befreundeten "Sexy Black Men" genervt war. https://stephaniecuff.com/ https://myurbanology.de/ (02:40) Passkontrolle (04:20) Bewerbungsgespräch (08:30) Klischee-Check (15:45) Aufwachsen bei den Großeltern: "Es roch nach Gras" (24:30) Rassistisches...
Published 04/30/22
Für die 100. Folge (!) hat Frank die Moderatorin und Unternehmerin Esra Karakaya eingeladen. Esra spricht über die traurigen Ähnlichkeiten von Minnesota und Berlin-Wedding, wie sie ihren türkischen Vater und ihre koreanische Mutter stolz machte und warum sie nicht mehr an Weltfrieden glaubt. Über ihre stete Politisierung, was sie beim Machen von "Karakaya Talks" gelernt hat und wer versuchte, sie am Kopftuchtragen zu hindern. Unterstützt Karakaya Talks:...
Published 04/19/22
Tuncay Acars Leben ist von einem Hin und Her geprägt. Der gebürtige Münchener mit türkischen Eltern erzählt im Podcast, wie er sich zurechtfand zwischen Holzhaus am Meer und Vorstadt-Legehennen-Wohnhaus. Warum er erst Graffitipionier war und später mit Schnauzbart und Vokuhila ins Fußballstadion pilgerte und wie er es schafft, mit Wut im Bauch Kultur zu machen und Events zu planen. Tuncays Blog: http://triptown.de/ Tuncays Verein: https://www.real-muenchen.de/ Spenden an:...
Published 04/09/22
Maximilian Pollux saß rund zehn Jahre in Haft. Der 39-Jährige ist in Nürnberg geboren und hat eine deutsche Mutter und einen Vater aus Guadeloupe. Max spricht über Drogenfahrten in jungen Jahren, Kriegermentalität im Knast und warum die Resozialisierung von Straftätern so nicht klappt. (02:20) Passkontrolle (08:00) Bewerbungsgespräch (Rubrik): (15:00) Klischee-Check (24:00) Eltern und Schule: Vater-Swag, Gemüsesorten & unnütze Talente (36:30) Graffiti, Drogenkurierfahrten &...
Published 04/01/22
Sung Un Gang ist in Seoul geboren. Der Podcaster ("Bin ich süßsauer?") spricht mit Frank über sein Coming Out und die Reaktionen seiner Eltern, seine veraltete Vorstellung von Deutschland und wie eine Wahrsagerin sein Denken veränderte. Warum queer sein in Korea immer noch ein Problem ist, was seine größte Angst in der Schule war und wieso ihn deutsche schwule Datingseiten geschockt haben. (02:05) Passkontrolle (04:10) Klischee-Check (07:00) Aufwachsen und & Schule: "Ich wollte einfach...
Published 03/20/22
Katharina Warda ist in Wernigerode im Harz geboren und hat südafrikanisch-deutsche Wurzeln. Die 37-jährige Soziologin und Autorin spricht mit Frank über das schwierige Aufwachsen in der Wendezeit, wie Punkrock sie am Leben gehalten hat und was sie so nervt an den ewig gleichen Ostnarrativen. (02:05) Passkontrolle (08:50) Thesenpapier: 3 Fragen an (14:00) Klischee-Check (17:40) Family: "Die Beziehung wurde nicht gern gesehen" & Kindergartenerinnerungen (28:00) Wende-Euphorie & Rechte...
Published 03/08/22
Thelma Buabeng ist eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin und Comedienne mit ghanaischen Wurzeln. Ein Gespräch über ihren anfänglichen Struggle als Schauspielerin, nervige Social-Media-Karens und empowernde Sisterhood. Über Bootyshaking mit der Familie, wie Black Lives Matter ihre Karriere veränderte und was sich noch tun muss in der Filmindustrie. (02:00) Passkontrolle (05:40) Bewerbungsgespräch (10:40) Klischee-Check (14:30) Aufwachsen in Meckenheim: Flughafentoilette,...
Published 03/01/22
Khuê Phạm ist Journalistin und Autorin aus Berlin. Die 39-Jährige spricht mit Frank über ihren Debütroman "Wo auch immer ihr seid", in dem ihre komplexe vietnamesische Familiengeschichte Raum findet. Warum London eine Befreiung war, Vietnambesuche große Anspannung verursachten und wie ihr persönliches Vietnamquiz mit Helmut Schmidt ausging. (03:00) Passkontrolle (05:40) Klischee-Check (16:30) Eltern: Bürgerlicher Lifestyle, getrennte Länder & Vietnamkrieg aus der amerikanischen...
Published 02/20/22
Künstler, Aktivist, Mensch – Kutlu Yurtseven ist in Porz geboren. Im Podcast spricht der 48-Jährige über den Generationenkonflikt mit seinen türkischen Eltern, wie er Wut in positives gesellschaftliches Engagement kanalisierte, wie rassistische Anschläge sein Leben beeinflusst haben und wieso Empathie und Erinnerung so wichtig sind. Spenden an: Lückenlos e.V. > > https://www.nsu-tribunal.de/unterstuetzen/ (02:00) Passkontrolle (07:45) Klischee-Check (10:15) Familie: „Meine Eltern sind...
Published 02/09/22
Yaya Blank ist durch seinen YouTube-Kanal "SheeshTeam" bekannt geworden. Der 32-jährige Deutsche mit gambischen Wurzeln spricht über seine Anfänge als E-Sportler und YouTuber, das Internet als Zufluchtsort und wann ihm bewusst wurde, dass er auch halb weiß ist. (02:30) Passkontrolle (04:00) Klischee-Check (12:30) Gambischer Vater, ghanaischer Stiefvater (23:35) Fußball: Schulhofpausen und Nackt duschen (28:00) Klasse übersprungen und Internet als Zufluchtsort (42:00) Hip Hop, Gambia-Video...
Published 02/01/22
Florence Brokowski-Shekete hat nigerianische Eltern und ist in Buxtehude bei einer deutschen Pflegemutter aufgewachsen. Mit Frank spricht sie über Angepasstsein und Duldung in Deutschland, ihre traumatische Lebensphase in Nigeria und was sie erlebte, als sie sich für leitende Schulstellen bewarb. Weitere Themen: Haare und Frisuren ("Sind die echt?"), Kritik von und Akzeptanz in der Schwarzen Community, Boney M. und ihr Harry-Potter-Invisible-Cloak. Florences Buch: "Mist, die versteht mich...
Published 01/19/22
Ferda Ataman ist Journalistin, Autorin und Sprecherin der Neuen Deutschen Medienmacher:innen. Wir reden über Kofferkinder und Türkenklassen, über Streitlust und emotionale Pickel, über ihren geplatzten Traum, Schauspielerin zu werden und darüber, wie man die eigene Meinung und Journalismus zusammenbringt. https://twitter.com/ferdaataman https://neuemedienmacher.de/ Spenden für die Bildungsinitiative Ferhat Unvar, für antirassistische Bildung und Empowerment:...
Published 01/09/22
Natasha "Tasha" Kimberly ist Moderatorin, TV-Realisatorin und Content Creator. Die 30-Jährige mit deutsch-amerikanisch-nigerianischen Wurzeln spricht mit Frank über ihr Haar-Trauma, warum sie Social Media liebt – und wie sie sich gefühlt hat, mit People of Color zu arbeiten. Tasha auf Instagram: @tashakimberly (02:40) Passkontrolle (09:00) Vorstellungsgespräch (12:40) Klischee-Check (19:30) Aufwachsen mit zwei Frauen und ohne Vater (29:00) Schule: Haare glätten – "Ich habe alles von mir...
Published 12/20/21
Talya Feldman is a US-american time-based media artist. One of her first experiences in Germany was the Halle Attack. She was in the Synagogue. We talk about harmful narratives, how humming can be healing and why she sees her art as a way of fighting. Talya Feldman ist eine US-amerikanische Künstlerin. Eine ihrer ersten Erfahrungen, nachdem sie nach Deutschland zog, war der Anschlag in Halle. Sie war in der Synagoge. Wir sprechen über schädigende Narrative, wie Lieder summen heilen kann und...
Published 12/09/21
Armut, Zwangsheirat, Abschiebung, Coming Out – Aktivist Gianni Jovanovic hat viel durchmachen müssen. Wie der 43-jährige Rom die Fremdbestimmung ablegte, den Bruch mit der Familie kittete und wieso öffentliche Auftritte Heilung für ihn bedeuten. Über das erste Mal in der Schwulenbar, Humor als Strategie und Showdown beim Zahnarzt. Instragram: @giannijovanovic78 Halbe Katoffl Hoodie bestellen: www.shop.halbekatoffl.de (01:05) Halbe Katoffl Hoodie *Werbung* (03:35) Passkontrolle (09:05)...
Published 12/01/21
Tarek Rasouli ist eine Freerider-Legende. Seit seinem Mountainbike-Unfall ist der mittlerweile 47-Jährige querschnittsgelähmt. Der Münchener mit irakisch-iranischen Wurzeln spricht über seine Anfänge auf dem BMX-Rad, berührende Reaktionen aus der Bike-Szene und warum er heute extreme Fahrradevents organisiert. Über schüchterne Podiumsgänge, naive Agenturgründung und Lauftraining mit dem bionischen Anzug. Doku über Tarek:...
Published 11/16/21
In einer Bonus-Episode von Halbe Katoffl Sport spricht Frank mit der sechsfachen Boxweltmeisterin Nikki Adler (KRO), Olympia-Karateka Wael Shueb ( SYR) und Freizeitfußballer Assan Jallow (GMB) über Training, Traumata und Träume. Assan Jallow ist als "blinder Passagier" nach Deutschland gekommen. Er stieg in Gambia heimlich auf ein Containerschiff und landete dann auf Umwegen in der Region Baden. Wir sprechen über bürokratische Hürden, seine Ersatzfamilie und fußball-kulturelle Unterschiede...
Published 11/10/21
Mona Ameziane hat einen marokkanischen Vater und eine deutsche Mutter. Die Journalistin und Moderatorin spricht über ihr erstes Buch "Auf Basidis Dach", Diversität in der Buchbranche und wie sie in die High Society von Agadir geriet. Warum ihre Eltern sie schon früh über den Nationalsozialismus aufklären mussten, wie sich ihre Liebe zum Schreiben entwickelte und welche Bücher sie empfiehlt. (03:40) Passkontrolle (09:00) Klischee-Check (19:45) Familie: Mandeln in Frankreich &...
Published 11/01/21
Alice Sara Ott ist eine international bekannte, deutsch-japanische Pianistin. Die 33-Jährige spricht darüber, wie ihre musikalische Identitätssuche auch eine persönliche Krise auslöste, warum sie die Klassik nahbarer machen möchte und wie sie mit Multiple Sklerose lebt. Weshalb ihre Mutter – selber Pianistin – sie vom Klavierspielen abhielt, wann sie Video Games zockt und welcher rassistische Vorfall sie bis heute verfolgt. Diese Folge ist Teil der "Work-Edition" mit dem Schwerpunkt Arbeit....
Published 10/14/21
Zu Moses Pelhams neuem Album "Nostalgie Tape" spricht der Rapper und Produzent mit Frank über die Anfänge seiner illustren Karriere. Sie sprechen über seinen Besuch in New York in den 80ern, das Frankfurter Selbstverständnis und woher die Wut bei der "Direkt aus Rödelheim"-Platte kam. Über ehrliche Gefühle, Kontrolle über Kunst und Raps von Thomas Gottschalk und Peter Alexander. (02:35) Passkontrolle (06:45) Klischee-Check (10:45) Aufwachsen in Frankfurt: "Wir haben die Idee von Multikulti...
Published 09/30/21
Vom Geflüchteten zum bekanntesten Personalchef Deutschlands: Die Lebensgeschichte von Cawa Younosi, Personalchef von SAP, fasziniert viele Menschen. Ein Gespräch über seine Flucht mit 13, Mitarbeiter:innenzufriedenheit – und ein Afghanistan, das es nicht mehr gibt. Cawa Younosi Diese Folge ist Teil der "Work-Edition" mit dem Schwerpunkt Arbeit. Sie wird unterstützt von LinkedIn. (02:25) Passkontrolle (07:35) Vorstellungsgespräch (11:00) Klischee-Check: "Ich war nicht gekommen, um zu...
Published 09/14/21
Nour Khelifi ist Österreicherin mit tunesischen Eltern. Die 27-jährige Journalistin spricht mit Frank über komische Blicke am Standesamt, Lautsein mit Kopftuch und wann sie das "Imposter-Syndrom des Todes" gespürt hat. (02:00) Passkontrolle (06:05) Klischee-Check (16:05) Aufwachsen in Österreich: Souvenirs, Couscous & "Kina" (25:50) Kita & Schule: "Das Lautsein kam mit dem Kopftuch" (35:15) Reingerutscht in den Journalismus: "Bist du Islamistin?" (1:09:10) Diversität: "Wir sind...
Published 08/31/21