Radio Vorarlberg Kulturmagazin, 16.03.2020
Listen now
Description
Moderation: Martin Hartmann // Hundert spontane Serenaden - auch in Vorarlberg spielten gestern Musikerinnen im ganzen Land aus offenen Fenstern und von Balkonen (Ingrid Bertel) // Von der Politik enttäuscht: Klimagerechtigkeit und ökosoziale Steuerreform müssen kommen. Klimaneutralität viel früher als im Jahr 2040, wie von der Regierung beschlossen. Und die Coronakrise kann eine Chance für den Umgang mit der Klimakrise sein. Aaron Wölfling von Fridays for Future über den Jugendklimarat - in Umwelt aktuell. // Im Album der Woche erwartet Sie optimistische Mundart mit Kristoff Jarmer.
More Episodes
Moderation: Ines Hergovits-Gasser // Zwischen Frust und Sehnsucht: Ein aktuelles Stimmungsbild aus der Tanzszene (Ingrid Bertel; OT: Martin Birnbaumer, Tanzlehrer und Physiotherapeut; Silvia Salzmann, Tänzerin; Brigitte Walk, Tänzerin, Schauspielerin, Regisseurin) // "Hat irgendjemand gesagt,...
Published 01/21/21
Wie kann die Lage von heimischen Künstlerinnen und Künstlern in Zukunft verbessert werden? - auf Initiative der beiden Kultursprecher Bernie Weber und Christoph Thoma startet das Land in Kürze einen breiten Dialog. (Annette Raschner) // Humanitäre Katastrophe - Drei Österreicherinnen die im...
Published 01/20/21
Wie geht es den Künstlerinnen und Künstlern in den Tagen des Lockdowns - der Musiker Andreas Paragioudakis etwa vermisst zurzeit schmerzlich die Möglichkeit gemeinsamer Erlebnisräume. (Annette Raschner, OT Andreas Paragioudakis, Musiker) // "Die Liebe im leisen Land" heisst Reinhold Bilgeris...
Published 01/20/21