"Eigene Yogapraxis, Schweinehund, Mama sein, Weiblichkeit" - Ask me anything Teil 1
Listen now
Description
138: Ich freue mich mega euch die erste Folge aus meiner neuen Reihe ‚Ask me anything‘ zu präsentieren. Besondere Podcastfolgen, in denen ihr als meine Hörer/innen zu Wort kommt. Im Vorhinein habe ich euch auf Instagram gebeten, mir via Sprachnachricht eure Fragen zuzusenden. Bunt gemischte Fragen zu Themen wie: Yoga, persönliche Weiterentwicklung, Spiritualität, meinem Leben, dem Mamas sein usw. Herzlichen Dank im Vorhinein für all eure tollen Fragen. Es hat mir so viel Spaß gemacht, euch Fragen zu beantworten. Ich freue mich mega über dieses neue Format, um noch näher mit euch in Kontakt zu treten und zu erfahren, was euch bewegt. In dieser ersten Folge hört ihr 4 spannende Fragen: 1. Natascha fragt: ‚Wanda, wie schaffst du deinen Routinen, deine eigene Praxis als Mama? Ich selbst bin Mama von zwei Kindern, eröffne gerade mein eigenes Yogastudio, in meinem Alltag ist so viel los und merke dann, wie ich nicht ruhig blieben kann, mit meinen Kindern, wie ich ungeduldig reagiere. Ich merke, dass meine eigene Praxis morgens wichtig wäre, komme häufig aber nur abends dazu. Wie schaffst du das? Hast du Tipps für mich?’ 2. Christine aus Hamburg fragt: Wanda, hast du auch manchmal einfach keine Lust auf die Matte zu steigen und Yoga & Meditation zu praktizieren? Geht dir das auch mal so? Und falls ja, hast du Strategien, um den inneren Schweinehund zu überwinden?  3. Dünya fragt: Wanda, wie ist denn euer Abstillprozess gelaufen. Mein Sohn ist ähnlich alt wie Bodhi also auch 13 Monate, und ich merke, dass das Thema mehr Raum einnimmt, als ich gedacht habe. Wie war das bei euch?  4. Eine Yogini fragt: Der Yoga ist sehr durch Männer geprägt, Frauen kommen in den klassischen Texten kaum vor. Wie kann ich auf dem traditionellen, tantrischen Hatha Yoga Weg sein und trotzdem meine Weiblichkeit und die damit verbunden zyklischen Lebensphasen, z. B. während meiner Periode oder in der Schwangerschaft, ehren?  Falls du Lust hast mir auch deine Frage zu stellen, dann schick sie mir doch an: [email protected]wal.com und vielleicht hörst du schon bald deine Stimme im Podcast in der nächsten Folge von ‚Ask me anything‘.
More Episodes
145: Santosha kann als die wichtigste Tugend gesehen werden, welcher wir uns in der heutigen Gesellschaft unbedingt zuwenden sollten. Bevor wir das in diesem Podcast tun, schauen wir uns im ersten Schritt an, woher Unzufriedenheit kommt, warum wir so viel „Nein“ sagen zu dem, was wir bereits...
Published 01/17/23
144: Puh, was für ein Jahr! Wir haben es geschafft. Wie war dein Jahr, wenn du es nur mit einem Wort beschreiben dürftest? Bei uns in der Familie fielen Worte wie Intensität, Abenteuer, Heilung, Spaß, Scheiße und Anstrengung. In dieser Folge, kurz vor dem Jahreswechsel, teile ich mit dir meine...
Published 12/30/22