#6 Wie man nachhaltig baut
Listen now
Description
Das “Roots” in der Hamburger Hafencity soll das höchste Holzhaus und eines der nachhaltigsten Gebäude Deutschlands werden. Unser Reporter war auf der Baustelle - und erklärt im Podcast, warum auch ein Holzhaus nicht ganz ohne Beton auskommt, woher das Holz eigentlich kommt und wie viel CO2 diese Art von Bauen einspart. Im Interview erklärt dann Christine Lemaitre, Geschäftsführerin der deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB), wie wir den “Klimakiller” Beton zähmen können und warum sie vor allem dafür plädiert, insgesamt weniger zu bauen. Mails immer gerne an: [email protected] - wir freuen uns! Über den Podcast hinaus gibt es viele spannende Analysen, Videos und Nachrichten hier: www.ndr.de/klimawandel
More Episodes
Unsere nächste Folge zur Modebranche soll jetzt am 1. Juli erscheinen. Corona-Fälle im Team haben uns leider aus dem Zeitplan gebracht.
Published 06/24/22
Die Recherche für unsere Wasserstoff-Folge begann mit einer Überraschung: Gleich mehrere Erdölraffinerien in Deutschland engagieren sich schon heute bei der Herstellung und Verarbeitung von grünem Wasserstoff. Warum ist das so? Wieso wollen ausgerechnet Raffinerien, deren Branche ja stark zur...
Published 06/10/22