Is this your podcast?
Sign up to track ranks and reviews from iTunes, Stitcher and more
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Es geschah am... 2001
Einen Flugzeugabsturz überlebt. Beim Amoklauf in Zug unter einem Pult versteckt. Die Terroranschläge in New York fotografiert. Beim Grounding der Swissair hunderte Personen entlassen und selbst den Job verloren. Menschen, die den Katastrophenherbst miterlebt haben, blicken zurück. Für sie waren es Wendepunkte. Die Ereignisse haben sich in ihre Biografien und das Gedächtnis der Schweiz eingebrannt.    
Listen now
Recent Episodes
«Es knallte. Dann sah ich eine Feuerwand vor mir.» Jacqueline Badran sitzt in der Unglücksmaschine, die am 24. November kurz vor der Landung in Zürich abstürzt. Die damals 40-jährige Politikerin und Unternehmerin überlebt. Ihre Geschichte geht unter die Haut. 24 der 33 Insassen kamen beim...
Published 09/09/21
Published 09/09/21
«Ich sah durch das Fenster die Rauchwolke.» Fotograf Adrian Müller lebt am 11. September 2001 in New York. Als das zweite Flugzeug vor seinen Augen in die Twin Towers fliegt, wird ihm langsam das Ausmass bewusst. Die Bilder des Schweizers von 9/11 gehen um die Welt. Er selbst hat sie nie...
Published 09/09/21
Do you host a podcast?
Track your ranks and reviews from iTunes, Stitcher and more.
See hourly chart positions and more than 30 days of history.
Get Chartable Analytics »