Episodes
Ein junger Tierschützer schleicht sich in das Institut eines berühmten Hirnforschers ein und macht Aufnahmen von dessen Tierversuchen. Dann kommt die Polizei ... Ein Tübinger Hirnforscher will das menschliche Gehirn kartografieren. Er will Parkinson und andere schwere Krankheiten heilen. Dazu macht er Tierversuche – bis ein Tierschützer undercover in seinem Institut recherchiert. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar:...
Published 06/30/20
Eine junge Mutter aus bürgerlichen Verhältnissen tötet nacheinander ihre beiden kleinen Töchter aufs Grausamste. Erst der Prozess enthüllt die Tragödie der Täterin. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar (https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite). In Folge 57 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über eine Angeklagte, die von allen gehasst wird – und die ihre Verurteilung selbst herbeiführt. Den Text über den Mord...
Published 06/16/20
Im Moskauer Bolschoi-Ballett herrschen backstage erbittere Kämpfe um Einfloss, Rollen, Geld und Posten. Weil eine junge Tänzerin die Paraderolle der Schwanenkönigin im „Schwanensee“ nicht bekommt, eskaliert die Aggression. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 56 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Diana Laarz über Hass und Neid hinter dem roten Samtvorhang.
Published 06/02/20
Seit 10 Jahren hat niemand mehr den älteren Herren aus dem Erdgeschoss links gesehen. Abends brennt Licht in seiner Wohnung und der Briefkasten wird geleert. Niemand ahnt ein Verbrechen. Nur der “Verrückte” im dritten Stock. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 55 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Ursula März über einen Mörder, der sein Unwesen im Schatten der Einsamkeit treibt.
Published 05/19/20
Uwe K. führt einen jahrzehntelangen Krieg gegen seine pädophile Neigung. Als er wieder rückfällig wird, tötet er den kleinen Mitja. Warum tut er das? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 54 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über einen Sexualtäter, der eines Tages zum Mörder wird.
Published 05/05/20
Er hat an alles gedacht: Die Leinwand muss alt sein, die Farbe auch. Sogar die Alterungsprozesse seiner gefälschten Werke erzeugt er künstlich. Eine Winzigkeit wird ihm zum Verhängnis. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite In Folge 53 des Podcasts reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Kunstreporter Tobias Timm über einen genialen Bilderfälscher, dessen Werke heute...
Published 04/21/20
Published 04/21/20
“Ich will nicht sterben”, schreibt John Chau in sein Tagebuch, als er aufbricht, eines der letzten unkontaktierten Völker zu bekehren. Er weiß, das ist verboten. Und er ahnt, was ihm bevorsteht. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 52 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Amrai Coen über einen Mord, der letztlich Notwehr ist.
Published 04/07/20
Über viele Jahre treibt der Pfleger Niels Högel auf niedersächsischen Intensivstationen sein Unwesen. Er vergiftet schwerkranke Patienten, um sie dann vor aller Augen zu “retten”. Doch das gelingt oft nicht. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins "ZEIT Verbrechen" liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 51 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Kriminalreporter Daniel Müller über den längsten Serienmord der deutschen Nachkriegsgeschichte. Der Text über den...
Published 03/24/20
Die junge Türkin Hatun wird von ihrem jüngeren Bruder ermordet. Sie hatte sich von ihrem Mann getrennt und von ihrer traditionellen türkisch-kurdischen Familie distanziert. Warum musste sie sterben? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 50 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Annabel Wahba über einen Fall, der ganz Deutschland lange Zeit umtrieb. Den Text, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie...
Published 03/10/20
Im Internet macht sich ein älterer Mann an die minderjährige Maria heran. Er behauptet sie zu lieben und dann sind die beiden verschwunden. Ihre Flucht vor der Polizei führt sie durch ganz Europa. Bis Maria sich selbst befreit. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 49 des Podcasts reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Miguel Helm über das Sexualverbrechen an einem Mädchen und die Frage, wie man Mauern im...
Published 02/25/20
Radovan Karadžić ist verständnisvoller Psychiater und Therapeut. Dann wird er ein Kriegsherr und lässt Tausende blutig niedermetzeln. Wie geht das zusammen? Vor dem Bosnienkrieg Anfang der 1990er war der Serbe Radovan Karadžić ein einfühlsamer Therapeut, der auch viele Ehepaare beriet. Dann griff er nach der Macht und befahl, alle Muslime in seiner Region zu ermorden. Ist eine solche Verwandlung zu begreifen? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist...
Published 02/11/20
Herr H. hat seine Frau vergewaltigt und bedroht. Aufgrund einer Fehldiagnose weist ihn das Gericht in eine Maßregelvollzugsklinik ein. Mit dieser liefert er sich über Jahre einen erbitterten Krieg. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 47 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter über das Schicksal eines Menschen, der psychisch gesund ist - und trotzdem aus dem Maßregelvollzug nicht herauskommt.
Published 01/28/20
Herr L. ist Exhibitionist und zündet Müllcontainer an. Deshalb bringt man ihn in einer forensisch-psychiatrischen Klinik unter. Dort führt für ihn kein Weg mehr hinaus. Wie geht es zu in einer Maßregelvollzugsklinik, wo hunderte Straftäter eng aufeinander leben müssen? Wie gerät man dort hinein? Und warum kommt so schwer wieder heraus, wer einmal drinnen sitzt? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 46 reden Sabine Rückert...
Published 01/14/20
Ein Iraner wird verhaftet. Er soll in Hamburg Frauen in der Silvesternacht 2015 bedrängt haben. Doch er weiß von nichts. Behzad S., der mit seiner Familie aus dem Iran floh, gerät in einen schrecklichen Verdacht. Er soll an Silvester 2015 Frauen sexuell bedrängt haben. So wie ihm ergeht es auch anderen unschuldigen Flüchtlingen. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 45 reden Sabine Rückert und Andreas Senkter mit ihrem...
Published 12/31/19
Am 19. Dezember 2016 kracht der islamistische Fanatiker Anis Amri mit einem Sattelschlepper in den Weihnachtsmarkt um die Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Er tötet zwölf Menschen und verletzt viele schwer. Wieso wurde der Anschlag nicht verhindert? Polizei und Geheimdienste waren Amri doch auf der Spur. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 44 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit Holger Stark, dem Chef...
Published 12/17/19
Eine uralte Adelsdynastie gerät in die Hände eines sadistischen Betrügers und Hochstaplers. Er gewinnt eine fast hypnotische Macht über die ganze Familie. Wie konnte das geschehen? Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 43 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit ihrem Gast Gero von Randow über einen Psychopathen mit beinahe magischen Kräften.
Published 12/03/19
Bei einem Bombenanschlag auf ein Privathaus wird eine Zwölfjährige schwer verletzt. Der Attentäter ist ihr Onkel. Woher rührt sein Hass? Der Berliner „Briefkastenbomber“ Peter J. will seine Schwester durch einen Sprengsatz töten und verletzt seine Nichte schwer. Die Lunte für seinen Hass brannte schon seit vielen Jahren. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In der Live-Aufzeichnung aus der Berliner Urania vom 12. November reden...
Published 11/19/19
Holger ist ein Weltenbummler. Auf dem Fahrrad will er den Globus umrunden. In Mexiko bricht der Kontakt zu seinem Bruder ab. Ein Nervenkrieg beginnt. Ein Mann Ende dreißig steigt aus. Auf dem Rad fährt er um die Welt. Bis nach Mexiko - dort verschwindet er. Für die Angehörigen beginnt ein Kampf mit den Ermittlungsbehörden, der in einer entsetzlichen Gewissheit endet. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast...
Published 11/05/19
Die Polizei Bremen findet in einem Kühlschrank die Leiche des kleinen Kevin. Er wurde keine drei Jahre alt. Wie kam er um? Dass das Kleinkind Kevin zuhause schwer misshandelt wird, weiß das Jugendamt, wissen Ärzte und Behörden. Doch niemand rafft sich auf, ihm beizustehen. Alle haben Verständnis für seinen Vater. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über Nachsicht,...
Published 10/22/19
In der Eifel verschwindet eine junge Frau. Die Polizei stellt bald die Suche ein. Doch der Fall lässt einem Kriminalkommissar keine Ruhe. Und dann findet er ein Skelett. Nach 30 Jahren wird das Skelett einer verschwundenen jungen Frau ausgegraben. Der Kommissar hat jemanden im Verdacht, der Mörder zu sein. Und er greift zu einer ungewöhnlichen Maßnahme. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine...
Published 10/08/19
In Saarbrücken verschwindet ein Fünfjähriger. Die Stammkunden einer verrufenen Kneipe werden verhaftet. Doch alle werden freigesprochen — bis auf einen. Der kleine Pascal ist weg - angeblich ermordet. Ohne Beweise klagt die Staatsanwaltschaft 13 Menschen an. Alle werden freigesprochen. Nur Peter S. nicht. Er muss für alle büßen. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas...
Published 09/24/19
Ein junger Mann mit Behinderung steht im Kollegenkreis ganz am Ende der Hackordnung. Er wird erst gepiesackt und schließlich gefoltert. Doch dann schlägt er zurück. Weil er als Kind unter ein Auto geriet, hat der Gärtner Bernd D. einen schweren Hirnschaden. Für seine Kollegen im Bauhof ist er das ideale Opfer. An ihm leben sie ihre sadistischen Fantasien aus. Bis Bernd sich wehrt. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Im...
Published 09/10/19
Eine 10-jährige Inderin ist schwanger. Trotz Vergewaltigung darf sie nicht abtreiben. Um sie zu schützen, erfinden die Eltern eine gigantische Lügengeschichte. Die kleine Tochter indischer Dienstboten wird von zwei Männern vergewaltigt. Als sie ein Kind erwartet, untersagen die Gerichte Indiens eine Abtreibung. Also erzählt man dem Kind, ein großer Stein wachse in seinem Bauch. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. Im gleichnamigen...
Published 08/27/19
Eine junge Frau leidet unter Angstzuständen. Deshalb beschäftigt sie sich mit ihrer Familiengeschichte – und stößt auf ein Blutbad. Und auf ein Dickicht aus Schuld. Objektiv geht es der Journalistin gut. Bloß wird sie von Panikattacken heimgesucht. Warum? Erst als sie tief in ihre Familiengeschichte hinabsteigt, erkennt sie, dass ihre ganze Existenz auf einem Massaker beruht. Und auf dem Verzeihen. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online...
Published 08/13/19