Episodes
Im Prozess geht es um Drogen, Exzesse, Nervenzusammenbrüche. Und – vor allem um häusliche Gewalt, physische und psychische. Wobei beide Seiten sich als Opfer und das Gegenüber als Täter sehen. Und weil der Prozess in Fairfax, Virginia, live im Netz gestreamt wird, hat die Welt in den vergangenen Wochen einen intimen Einblick in das Zusammenleben der beiden Film-Stars gekriegt. Und das Netz schaut zu, kommentiert, lacht, johlt und richtet – sehr oft zugunsten von Johnny Depp. Doch das ist...
Published 05/25/22
Das neue Datenleck zur uigurischen Minderheit, die «Xinjiang Police Files» zeigen schockierende Szenen, möglicherweise aus Zwangslagern in der Region. Schon seit Jahren gibt es Hinweise darauf, dass China die uigurische Minderheit im Land systematisch unterdrückt und gängelt. Die «Xinjiang Police Files» zeigen nun unter anderem Bilder, die den Verdacht untermauern. Einen speziellen Folterstuhl, gefesselte Menschen, Schiessbefehle. Auch wenn ein grosser Teil der Bevölkerung in China zu den...
Published 05/24/22
Published 05/24/22
Heute geht das Weltwirtschaftsforum so richtig los. Wirtschaftsredaktor Matthias Heim nimmt uns virtuell mit nach Davos. Wir sagen, warum an diesem WEF vieles sehr viel anders ist und was eigentlich aus der Kritik am Wirtschaftstreffen wurde. Die Kritik in Davos ist in den letzten Jahren leiser geworden. Wieso? Und welche Hoffnungen macht sich der Tourismus, wenn das WEF jetzt im Mai statt im Januar stattfindet. Spoiler: So einfach ist das für die Branche gar nicht. Stichwort: «touristische...
Published 05/23/22
Gesundheitsbehörden raten Schwulen zur Wachsamkeit. Wir zeigen, was man zur Ansteckung und Übertragung bisher weiss. Die Zahl der Affenpockenfälle scheint sich in einigen Ländern zu häufen. Bekannt ist das Virus schon lange, und meist verläuft es beim Menschen harmlos. Möglicherweise sind homosexuelle Männer öfter betroffen, das vermuten zumindest manche Gesundheitsbehörden aufgrund der registrierten Fälle. Das könne aber auch purer Zufall sein, sagt SRF-Wissenschaftsredaktor Christian von...
Published 05/20/22
Wegen des Ukraine-Kriegs wollen Finnland und Schweden schnell in die NATO. Blockiert wird das Ganze von der Türkei. Sie wolle das Ganze innenpolitisch für sich nutzen, sagt unser Türkei-Beobachter Thomas Seibert, freier Journalist in Istanbul.  Welche Themen interessieren euch? Oder habt ihr Feedback zum Podcast? Dann schickt uns eine Mail an [email protected] oder sendet uns eine Sprachnachricht an die Nummer 076 320 10 37.
Published 05/19/22
Seit Anfang April häufen sich in der Region Wasseramt die Brände. Scheunen und Waldhütten, selbst in einer Tiefgarage hat es schon gebrannt. In den Regionalmedien ist die Rede von einem «Feuerteufel». Was ist da los im Kanton Solothurn? Kann man wirklich von einem Feuerteufel sprechen – oder bauschen die Medien hier etwas auf? Was erzählen uns frühere Brandserien in der Region über die Ereignisse von heute in Solothurn? Und wie geht es dabei den Feuerwehrleuten? Diesen Fragen geht die...
Published 05/18/22
Seit Anfang April häufen sich in der Region Wasseramt die Brände. Scheunen und Waldhütten, selbst in einer Tiefgarage hat es schon gebrannt. In den Regionalmedien ist die Rede von einem «Feuerteufel». Was ist da los im Kanton Solothurn? Kann man wirklich von einem Feuerteufel sprechen – oder bauschen die Medien hier etwas auf? Was erzählen uns frühere Brandserien in der Region über die Ereignisse von heute in Solothurn? Und wie geht es dabei den Feuerwehrleuten? Diesen Fragen geht die...
Published 05/18/22
Mehrere Therapeut:innen im Kanton Bern sind überzeugt: Vor allem Frauen, die bei ihnen in Behandlung sind, werden von satanistischen Tätern gesteuert und missbraucht. Eine Verschwörungstheorie, für die es keine Belege gibt. Und doch wurden und werden im Kanton Bern Patientinnen deswegen behandelt. Es geht um rituelle Gewalt und Gedankenprogrammierung. Das ist eine umstrittene Theorie, an die einige Therapeutinnen und Therapeuten glauben. Sie sind sich sicher, dass die Frauen als Kind sexuell...
Published 05/17/22
Die News und das Besondere. Wir erklären in diesem Podcast, was es sich über die Schlagzeilen hinaus zu wissen lohnt. Zusammen gehen wir gut informiert in den Feierabend - jeden Wochentag um 16 Uhr. News Plus ist der Podcast von SRF zu den aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft, national und international.
Published 05/17/22
Die orthodoxen Kirchen treffen sich derzeit in Zypern. Thema unter anderem: Der Ausschluss der russisch-orthodoxen Kirche aus dem Weltkirchenrat. «Die Kirchen sind mittendrin im Ukraine-Krieg», sagt Religionsredaktorin Judith Wipfler.  Sie sagt, warum sich die russisch-orthodoxe Kirche so weit von den anderen Kirchen entfernt hat und sie redet auch von einer Zeitenwende, die bereits vor dem Krieg begonnen hat. Ihr könnt die Themen von News Plus übrigens mitbestimmen, mit einer Nachricht an...
Published 05/16/22
Libanon und Somalia. Zwei Länder, die an diesem Wochenende wählen. Zwei Länder, die als schwache oder gescheiterte Staaten gelten, so genannte «failed states». Aber: Was ist ein gescheiterter Staat? Über «failed states» reden wir heute mit Thomas Jäger, er ist Professor für Internationale Politik in Köln und forscht unter anderem zu gescheiterten Staaten.  Paradebeispiel für den «failed state» ist Somalia. Grosse Teile des Landes werden von einer Dschihadistenmiliz kontrolliert. Unsere...
Published 05/13/22
Finnland will dem Militärbündnis Nato beitreten, und zwar "unverzüglich". Das haben der finnische Präsident und die Ministerpräsidentin mitgeteilt. Hintergrund ist der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Russland spricht von einer Bedrohung. Was bedeutet das nun für den Konflikt mit Russland? Fragen? Kritik? Anmerkungen zum Podcast? Schreibt uns auf [email protected] - noch lieber hören wir eure Sprachnachrichten, die ihr uns auf 076 320 10 37 schicken könnt.
Published 05/12/22
Beim jüngsten Gefängnisaufstand in Ecuador starben mindestens 44 Menschen. Die Gefängnisse sind überfüllt, werden von Banden kontrolliert, die immer krimineller werden. Die Regierung hat die Kontrolle verloren. Ecuador ist zudem zur Drehscheibe für den internationalen Drogenhandel geworden. Das Problem liegt vor allem in den Regionen entlang der Küste. Dort gilt darum seit knapp zwei Wochen der Ausnahmezustand – verhängt vom Präsidenten, als Sofortmassnahme gegen Drogen und Gewalt.  Das sei...
Published 05/11/22
Für über 190 Millionen US-Dollar ist ein Kunstwerk von Andy Warhol versteigert worden. Das Bild zeigt die Ikone Marilyn Monroe. Es ist das Bild einer Weltberühmten von einem Weltberühmten. Nur ein Bild hat bisher bei einer Auktion mehr eingebracht als das Monroe-Portrait.  Wie kommen die Preise für Kunstwerke überhaupt zustande? Und warum ist jemand bereit, so viel für ein einziges Bild zu zahlen?  Über die Versteigerung des Warhol-Portraits von Marilyn Monroe reden wir mit Silvan Fässler,...
Published 05/10/22
Auf den Philippinen wird eine neue Präsidentin oder ein neuer Präsident gewählt. Gute Chancen neuer Präsident zu werden, hat Ferdinand "Bongbong" Marcos. Er ist der Sohn von Ex-Diktator Ferdinand Marcos. Er verkauft seinen Wählern die Jahre der Diktatur als Zeit des Wohlstands. Mit Erfolg... Dieses Verdrehen der Geschichte nennt man Geschichtsrevisionismus. Wie das genau funktioniert, Beispiele von Geschichtsrevisionismus und warum ein Volk nach nur 36 Jahre vergessen kann, was früher war,...
Published 05/09/22
Die Entspannung hielt nur kurz. Kommende Woche erwarten Indien und Pakistan wieder Temperaturen von bis zu 50 Grad. Trotzdem wird dort kaum über Klimawandel gesprochen. Gerade in den Metropolen wird und bleibt es derzeit sehr heiss, weil die Sonne auf Beton und Teer scheint und das Material die Hitze speichert. In den Städten kommt es zu Stromunterbrüchen. Auf dem Land wird das Wasser knapp – mit Folgen für Pflanzen und Tiere. Die Hitzewellen werden länger und sie folgen in kürzeren...
Published 05/06/22
Die Preise in der Schweiz steigen weiter an. Im April lag die Jahresteuerung bei 2.5 Prozent. Damit wurde der Wert vom März nochmals übertroffen. Wir reden über die Gründe dieser Inflation, sagen wie es weiter geht und welche Rolle die "Shrinkflation" dabei spielt. Fragen? Kritik? Anmerkungen zum Podcast? Schreibt uns auf [email protected] - noch lieber hören wir eure Sprachnachrichten, die ihr uns auf 076 320 10 37 schicken könnt.
Published 05/05/22
In den USA erwägt das Oberste Gericht, das Recht auf Abtreibungen zu kippen. Ein Entwurf für ein Urteil zum umstrittenen «Roe v. Wade»-Entscheid sorgt derzeit mächtig für Diskussionen. Das Recht auf einen Schwangerschaftsabbruch ist in der US-Politik ein heisses Eisen.  Wir erklären heute, warum «Roe v. Wade» überhaupt so heisst und wir zeigen auf, welchen Einfluss dieses mögliche Urteil des Obersten US-Gerichts für die Politik haben könnte. Denn in diesem Jahr stehen in den USA die...
Published 05/04/22
Reporter ohne Grenzen hat die neueste Rangliste zur Pressefreiheit veröffentlicht. Die Schweiz fliegt aus den Top 10. Warum?  * SRF-Medienredaktor Salvador Atasoy schätzt die Rangliste und das Abschneiden der Schweiz ein. * Co-Leiterin von SRF-Investigativ Fiona Endres erklärt, wo sie in ihrer täglichen Arbeit Einschränkungen der Pressefreiheit erlebt. * Wien-Korrespondent Peter Balzli schildert die Situation in Österreich. Das Land hat 14 Plätze verloren. Ein Absturz, der nicht mehr...
Published 05/03/22
Die EU denkt über ein Öl-Embargo für Russland nach. Heute beraten die EU-Energieminister:innen darüber. Die Abhängigkeit von russischem Öl und Gas ist innerhalb der EU sehr unterschiedlich. Einfach werden die Verhandlungen also nicht. Antworten auf die wichtigsten Fragen gibt Elisabeth Christen. Die Ökonomin ist Expertin für internationale Wirtschaft am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung in Wien. Welche Themen interessieren euch? Oder habt ihr Feedback zum Podcast? Dann...
Published 05/02/22
Der Ukraine-Krieg führt zu einem Umdenken bei den linken Parteien. Plötzlich sind Waffen, Armee oder Aufrüstung keine Tabu-Themen mehr. Erleben wir da eine politische Kehrtwende?  Nationalratspräsidentin Irène Kälin sagte nach ihrer Reise nach Kiew, die Grünen seien bereit, über die Schweizer Sicherheitspolitik zu diskutieren. Was heisst das für den Pazifismus in der Schweiz? Das besprechen wir mit dem Politologen Michael Hermann. Und wir erklären, was Pazifismus genau bedeutet. Feedback,...
Published 04/29/22
Lange galten Kreisel fast schon als Wundermittel gegen Stau. In Sursee sollen nun aber sieben Kreisel entfernt werden, weil sie Stau verursachen. Ist der Kreisel also ein Auslaufmodell? Die Kreisel in Sursee funktionieren ausserhalb der Stosszeiten gut, sagen die Verantwortlichen im Kanton Luzern. Zu Pendlerzeiten sorgen einige Kreisel aber für unnötigen Stau. Deshalb sollen in Sursee nun einige Kreisel abgebaut werden und durch intelligente Ampeln ersetzt werden. Diese intelligenten Ampeln...
Published 04/28/22
Die parlamentarische Delegation rund um Nationalratspräsidentin Irène Kälin besucht die Ukraine. Sie reist nach Kiew, Irpin oder Butscha. Was bringt es, wenn Politiker und Politikerinnen aus der Schweiz, Europa oder der Welt in die Ukraine reisen? Und wem bringt es etwas? Die Reise beschäftigt auch die SRF-Community. Die drängendsten Fragen nehmen wir in dieser Ausgabe auf und sprechen über die Sicherheit der Schweizer Delegation – und über den Nutzen von Besuchen von Politpromis wie Boris...
Published 04/27/22
Transnistrien war in den letzten Tagen vermehrt in den Nachrichten. Es kam zu mehreren Explosionen in der abtrünnigen Region von Moldau. Und Russland nannte Transnistrien im Zusammenhang mit seinen Invasionsplänen in der Ukraine. Was ist dieses Transnistrien genau? Und was will Russland da? Miriam Kosmehl, Osteuropa-Expertin bei der deutschen Bertelsmann-Stiftung erklärt, was es mit dem Landstrich an der Grenze zur Ukraine auf sich hat, warum die Region für Russland strategisch wichtig ist...
Published 04/26/22