#138 Six Nations Runde 4, Spanien RWC Glory
Listen now
Description
Während Wales - Frankreich am Freitagabend auch Spannung versprach, war es doch eher der Tatsache geschuldet, dass beide Seiten sich mehr oder weniger neutralisiert haben. Wales konnte nicht wirklich Versuche erzielen, hat sich aber doch tapfer aus der Affäre gezogen, immerhin ist Frankreich eine der besten wenn nicht sogar die beste Mannschaft auf der Welt momentan. Italien schlug sich gegen Schottland beachtlich aus der Affäre. England zeigte Herz und kämpfte tapfer mit 14 Spielern, am Ende schlug jedoch Irland in den letzten 10 Minuten zu. Spanien schafft es nach 1999 wieder direkt zur Weltmeisterschaft und schlugen im Nachbarschaftsderby die Portugiesen in einem engen Spiel. Viel Spaß
More Episodes
Freitagabend: Finale der Top 14. 19 Minuten Händeschütteln für 20 Minuten Rugby. Das Duell zwischen Montpellier und Castres um den berühmten Bouclier de Brennus war insgesamt keine spannende Affaire: Drei Fehler von Castres machen drei Versuche für Montpellier. Nach zwanzig Minuten steht es 20...
Published 06/28/22
Überall auf der Welt fanden etliche Finalspiele statt. Die Crusaders haben Samstagmorgen den Anfang gemacht und die Blues weitestgehend dominiert und wohl verdient gewonnen. Leicester konnte sich dank Freddie Burns knapp gegen Saracens durchsetzen und die URC Meisterschaft wurde in einem rein...
Published 06/22/22
Published 06/22/22