Sternstunde Philosophie vom 31.03.2019
Listen now
Description
Von Frauen wird erwartet, dass sie Kinder wollen. Die Gesellschaft macht Druck, aber auch der eigene Körper. Doch was, wenn der Zweifel nagt? Yves Bossart spricht mit der kanadischen Schriftstellerin Sheila Heti über ihr Buch «Mutterschaft» und fragt: Wie treffe ich eine gute Entscheidung? Die 36 Jahre alte Protagonistin in Sheila Hetis Buch «Mutterschaft» fragt sich, ob sie Kinder haben soll oder nicht. Sie befragt ihren Körper, das Orakel, ihren Lebenspartner, ihre Freundinnen und auch die Philosophie. Während Jahren ringt sie mit dem Entscheid. Ist Kinderlosigkeit ein Stigma? Wird sie ihre Wahl bereuen, sobald es zu spät ist? Was schuldet sie ihren jüdischen Vorfahren, ihrer Grossmutter, die den Holocaust überlebte? Wie kann sie eine weise und moralisch richtige Entscheidung treffen? Yves Bossart spricht mit der kanadischen Bestsellerautorin über eine der folgenschwersten Entscheidungen des Lebens. Literatur: * Sheila Heti: «Mutterschaft». Rowohlt, 2019 DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch
More Episodes
Aufgrund der Corona-Pandemie werden unsere Freiheiten empfindlich eingeschränkt. Vielerorts denkt man über Contact Tracing nach: das Erstellen von Bewegungsprofilen, um Infektionsketten zurückzuverfolgen. Darüber hinaus ist eine nationale Abschottung zu beobachten. Und man fragt sich, wie lange...
Published 04/05/20
Der Franzose Thomas Piketty gilt als Rockstar der Ökonomie. In seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» zeigte er, warum der Kapitalismus die sozialen Ungleichheiten verschärft. Nun fordert er drastische Massnahmen. Yves Bossart trifft den streitbaren Ökonomen zum Gespräch. Pikettys...
Published 03/28/20
Die Pandemie hat die Welt im Griff. Die moderne Gesellschaft, die alles im Griff zu haben meint, kollabiert vor einer Mikrobe. Dem Virus sind die Menschen egal, es hat es nicht auf sie abgesehen. Wie geht der Mensch mit dieser Kränkung um? Und wie bleibt man menschlich angesichts der Krise? «An...
Published 03/21/20