Franz Eder: Außenpolitik ist in Österreich nur ein Teil der Innenpolitik
Listen now
Description
Am 11. und 12. Juni fand an der Diplomatischen Akademie eine groß angelegte Konferenz zur österreichischen Außenpolitik statt, die Ergebnisse werden in einem Jahr als Buch erscheinen. Ziel des Projektes ist es die wissenschaftliche und politische Diskussion über Außenpolitik in Österreich neu anzustoßen sagt Franz Eder vom Institut für Politikwissenschaft der Uni Innsbruck, einer der Initiatoren. Außenpolitik sei derzeit eigentlich nur interessant, wenn sie sich innenpolitisch verwerten lasse. Es fehle ein politisches Konzept wie Österreich die Welt und seinen Platz darin sieht. +++ Moderation: Markus Müller-Schinwald
More Episodes
Kroatien: Wie kommt der Tourismus durch den zweiten Pandemie-Sommer?+++Russland: Der große Impfunwille+++Italien: Lokalaugenschein auf Lampedusa+++Europa: Onlinejagd auf Cyber-Kriminelle Moderation: Cornelia Krebs
Published 07/23/21
Republik Moldau: Mit der Parlamentswahl beginnt eine neue Ära. Zu Gast: die Journalistin Mila Corlateanu +++Polen: Donald Tusk will das Steuer herumreißen +++ Italien: Leuchten die Sterne noch? +++ Belgien: Die "Sans-Papiers" hungern für ihre Rechte +++ Moderation: Markus Müller-Schinwald
Published 07/16/21