Die schwierige Beziehung EU-Schweiz
Listen now
Description
Vor sechs Monaten hat die Schweiz die Verhandlungen zum Rahmenabkommen mit der EU abgebrochen. Nach einer langen Pause sprechen Bern und Brüssel wieder miteinander, nach Entspannung sieht es definitiv nicht aus. Wie geht es nun mit den vielfältigen Beziehungen zwischen der Union und dem wichtigen Handelspartner im Zentrum des Kontinents weiter? Bisher bestehen an die 120 zwischenstaatliche Abkommen. Die Rahmenvereinbarung hätte die künftige Zusammenarbeit regeln und die Verträge zusammenführen sollen. Ein Saldo unserer Schweiz Korrespondentin Marion Flatz-Mäser und Brüssel Korrespondent Robert Zikmund.
More Episodes
Große Labore werten täglich tausende Tests aus - jeder einzelne Kunde will sein Ergebnis innerhalb von 24 Stunden haben. Paul Sihorsch spricht mit den Leitern der beiden größten Covid-Labore über Probleme, Omikron und den Konkurrenzkampf.
Published 01/21/22
Published 01/14/22
Michael Heinisch leitet eine der größten privaten Träger von gemeinnützigen Gesundheitseinrichtungen. In Saldo spricht er über das Geschäft mit der Gesundheit und fordert mehr Präventionsbildung.
Published 01/14/22