Die Ausplünderung des Rudi Assauer
Listen now
Description
Der Schalke-Manager Assauer erkrankt schwer an Demenz. Plötzlich taucht seine verstoßene Tochter Bettina auf, nimmt ihn zu sich und lässt kaum Besuche zu. Und dann wird sie auch noch Alleinerbin. In Folge 100 sprechen Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Chefreporter der ZEIT, Stefan Willeke, über die Rache vergessener Kinder. Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-verbrechen/ Der Artikel zur Folge ("Wo ist sein Geld geblieben?" von Stefan Willeke) ist im August 2020 im ZEIT-Dossier erschienen: https://www.zeit.de/2020/34/rudi-assauer-demenz-vermoegen-fc-schalke-04.
More Episodes
Fritz ist von Anfang an ein schwieriges Kind. Doch mit den Jahren wird er gewalttätig und kriminell. Er tyrannisiert seine Eltern und nach dem Suizid der Mutter kommt es zur maximalen Eskalation mit dem Vater. In Folge 117 sprechen Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der ZEIT-Autorin Ursula...
Published 09/20/22
Reiner Oberüber liebt die Freiheit. In Deutschland fühlt er sich vom Staat gegängelt. Deshalb verlässt er die verhasste Bundesrepublik und geht nach Paraguay. Dort soll er bald danach schuld sein am Verschwinden eines Kindes. Oberüber gerät in die Mühlen einer chaotischen Strafverfolgung. In...
Published 09/06/22
Published 09/06/22