Episodes
Published 02/22/24
Wenige Bands haben die späten Nullerjahre so geprägt wie MGMT. Der Synth-Hymne „Kids“ konnte man nicht entkommen. Seitdem haben sich Andrew Van Wyngarden und Ben Goldwasser in immer psychedelischere Gefilde bewegt und lieferten damit, wider Erwarten, TikTok-Soundtracks. Nun kehren sie zurück mit „Loss of Life“ – und Jan & Maik sind sehr verschiedener Meinung. Und: Sie haben Millionen von Plays, gehören zu den beliebtesten Jazz-Musikern, aber sucht man nach ihren Namen, findet man nichts....
Published 02/22/24
Sie wollen nicht Punk genannt werden, aber was sollten sie sonst sein? Die britische Band IDLES ist wütend und energisch – und romantisch. Kein Wort brüllen sie auf ihrem neuen Album häufiger als „Liebe“. Bei Kritik und Publikum sind die Nicht-Punks zurzeit extrem beliebt. Jan und Birgit sind trotzdem ein bisschen skeptisch. Und: Sie sprechen über das neue Album von Kanye West – oder eher darüber, wie man damit umgeht, wenn ein (ehemals) großer Künstler zum glühenden Antisemiten geworden ist....
Published 02/15/24
Viele kennen Brittany Howard vor allem als Frontfrau der Alabama Shakes. Als Solokünstlerin hat sich die 35-Jährige von einer Blues-Rockerin zu einer Soul-Visionärin verwandelt. Findet Jan zumindest. Maik ist da etwas zurückhaltender. Die beiden diskutieren Howards neues Album „What Now“. Und: Sie sprechen über die Grammys, die letzte Woche verliehen wurden. Es gab tolle Auftritte – von Tracy Chapman und Joni Mitchell – und eine ziemliche Taylor-Swift-Dominanz bei den Preisen. Ist es mit der...
Published 02/08/24
Believe the Hype? Jan und Birgit sprechen über das Debütalbum der Stunde: „Prelude to Ecstasy“ von The Last Dinner Party, der britischen Barock-Glam-Band, von der die internationale Musikpresse schwärmt. Ansonsten geht es diese Woche um alte Hasen: Billy Joel hat tatsächlich noch einmal einen neuen Song veröffentlicht – lohnt er sich? Und sie sprechen über Depeche Mode, eine von Birgits Lieblingsbands, über die sie ein RS-Sonderheft gemacht hat, das gerade erschienen ist! Abonniert die...
Published 02/01/24
Ist das Radiohead 2.0? Thom Yorke und Jonny Greenwood veröffentlichen schon ihr zweites Album als The Smile. Zusammen mit Drummer Tom Skinner machen sie mit „Wall of Eyes“ deutlich, dass es sich hier um kein Nebenprojekt handelt, sondern um eine richtige Band. Jan und Maik sind unterschiedlicher Meinung, was die Qualität betrifft, können sich aber darauf einigen, dass wenige Musiker so experimentierfreudig und neugierig sind. Und: Sie diskutieren die Oscar-Nominierungen, bei denen Jan diese...
Published 01/25/24
Vor dreißig Jahren brachten sie Pop-Punk in den Mainstream, vor zwanzig Jahren beklagten sie den „American Idiot“, nun kehren sie als „Saviors“ zurück: Sind Green Day die Retter des Rock? Auf jeden Fall sind sie Headliner beim diesjährigen Rock am Ring – neben anderen altgedienten Bands wie den Ärzten und Queens of the Stone Age. Wo bleiben die jungen Rock-Headliner? Auch darüber diskutieren Jan und Birgit in dieser neuen Ausgabe Rolling Stone Weekly. Abonniert die Playlist:...
Published 01/18/24
Das Schloss von Versailles, das Hollywood-Hotel Chateau Marmont – und nun Graceland: Sofia Coppolas Filmwelten sind goldene Käfige, in denen das Luxusleben voller Zwängen und Langeweile ist. Ihr neuer Film „Priscilla“ beginnt in Hessen, wo Elvis seinen Wehrdienst leistet und die 14-jährige Priscilla mit ihrer Army-Familie lebt. Der Superstar umgarnt sie, ihre Eltern spielen auch mit, und schon bald lebt das Teenager-Mädchen in Graceland, des Königs Residenz. Hat uns der Film überzeugt? Wird...
Published 01/11/24
Unsere Alben des Jahres! Nach den Songs und den Storys von 2023 geht es in dieser dritten und letzten Folge des Jahresrückblicks um die besten Platten. Welches ist für Jan und Maik das beste Album des Jahres? Welche sind ihre Feel-Good- und Feel-Bad-Platten? Welches Cover ist das schönste, welches das schlimmste? Welche ist die beste Reissue des Jahres? Erfahrt das alles in dieser XXL-Folge Rolling Stone Weekly. Abonniert die Playlist:...
Published 12/21/23
In der zweiten Folge unseres Jahresrückblicks widmen wir uns den Storys des Jahres – und sortieren das Jahr wieder in Kategorien: Was war das erstaunlichste Ereignis, die größte Enttäuschung, der kraftvollste Kino-Moment, das überraschendste Comeback? Zudem erzählen Jan und Birgit von ihren lustigsten Interviews des Jahres, und sprechen auch über die Todesfälle, die sie besonders berührt haben. Eine Achterbahn der Gefühle! Abonniert die Playlist:...
Published 12/14/23
In der ersten Folge unseres Jahresrückblicks widmen wir uns den Songs des Jahres – und vergeben Preise! Wir verteilen Trophäen für das heftigste Gitarrenriff, den fesselndsten Song über sechs Minuten, die schönste Textzeile und einige Kategorien mehr. Ebenfalls schauen wir uns einige Nr. 1-Singles des Jahres an und versuchen, den wahnsinnigen Erfolg von Udo Lindenberg und Apache 207s „Komet“ zu erklären. Abonniert die Playlist:...
Published 12/07/23
Kitsch oder Kunst? Gefühlsduselig oder berührend? Selten lagen Jan und Maik so weit auseinander wie beim neuen Album von Peter Gabriel. In der ausführlichen Besprechung legen beide dar, warum sie das Album toll finden – beziehungsweise unerträglich. Es fällt ein Vergleich mit Phil Collins’ „Tarzan“-Soundtrack. Und sie sprechen über die irische Folk-Punk-Ikone Shane MacGowan, die am Donnerstag im Alter von 65 Jahren gestorben ist. Abonniert die Playlist:...
Published 12/01/23
„Was weißt du von Kakerlaken im Kleiderschrank?“ Vom Haus am See denkt Casper an den Trailer-Park zurück. „nur liebe, immer.“ ist eine klassischere Hip-Hop-Platte als zuletzt, die Rock-Einflüsse schraubt er herunter; sein Storytelling konzentriert sich auf Kindheits-Erinnerungen – und auf Midlife-Crisis-Beschwerden. Geht diese Kombi gut? Zudem sprechen wir über den tragischen Todesfall beim Taylor Swift-Konzert und überlegen, vor welche Herausforderungen extremes Wetter solche Veranstaltungen...
Published 11/23/23
Amerikas Country-Queen Dolly Parton hat eine Rock-Platte gemacht. Und was für eine! 140 Minuten Rock, „Let It Be“ mit Paul McCartney, „Every Breath You Take“ mit Sting, „We Will Rock You“ ohne Freddie Mercury. Ist das grässlich oder großartig? Und welche Figur machen die Original-Stücke, darunter ein Duett mit Elvis Presley bzw. Ronnie McDowell? Zudem besprechen wir die Grammy-Nominierungen und geben unsere Tipps für die großen Kategorien ab. Abonniert die Playlist:...
Published 11/16/23
Das 25. Album in gut zehn Jahren: Die psychedelischen Australier von King Gizzard and the Lizard Wizard sind so produktiv wie kaum jemand sonst. Mit „The Silver Cord“ erweitern sie ihr stilistisches Repertoire einmal mehr und tauschen ihre Gitarren mit analogen Synths. Glückt das Experiment? Zudem sprechen wir über die diesjährige Zeremonie der Rock & Roll Hall of Fame. Was war besonders, was war überraschend, wer war da und wer hat gefehlt? Viel Spaß beim Hören! Folgt der Playlist:...
Published 11/09/23
John, Paul, George & Ringo gemeinsam auf einem neuen Song, im Jahr 2023. Wie ist das möglich? Und, vielleicht noch wichtiger: War das eine gute Idee? Jan und Maik diskutieren, ob „Now and Then“ ein würdiger Abschluss des Beatles-Werks ist. Und sie sprechen über die jüngste Neuaufnahme eines Taylor-Swift-Albums: „1989 (Taylor’s Version)“. Der Superstar hat sein Blockbuster-Album von 2014 neu aufgelegt, um sich die Master-Rechte zurückzuholen. Ist das nur eine geschäftliche Entscheidung...
Published 11/02/23
„How high can a bird ever fly?“, fragt Sampha auf seinem neuen Album. Höhenflüge ist der britische R’n’B-Erneuerer auf jeden Fall gewöhnt. Nach seinem gefeierten Debüt „Process“ (2017) und einigen vielbeachteten Features kehrt Sampha mit „Lahai“ zurück, einer persönlichen Platte, die von seiner Vaterschaft inspiriert ist. „Ich bin Fan!“, sagt Chefredakteur Sebastian Zabel gleich zu Beginn der Besprechung. Wer es ausführlicher wissen will, höre die Folge! Und: Wir sprechen über „Killers of the...
Published 10/26/23
Es ist soweit: Die größte Rockband der Geschichte veröffentlicht ihr neues Album, 18 Jahre nach dem letzten mit Original-Songs. Mit wem könnte Jan besser über „Hackney Diamonds“ sprechen als mit ROLLING STONE-Autor Torsten Groß? Nicht nur ist Torsten lebenslanger Fan – er hat Mick, Keith und Ronnie in London auch zum Interview getroffen. An dieser aufregenden Reise lässt er uns teilhaben und verrät Behind-the-Scenes-Geschichten von seinem Treffen mit den Stones. Natürlich sprechen wir in...
Published 10/19/23
Auf keine Band kann sich die Rolling-Stone-Redaktion seit Jahrzehnten so sehr einigen wie auf Wilco. Alle mögen Wilco. Über die Indie/Country/Rock-Veteranen aus Chicago lässt sich eigentlich nur Gutes sagen. Trotzdem wagt Jan vor dem Hintergrund des neuen Albums „Cousin“ eine vorsichtige Kritik. Wie das wohl über die Bühne ging? Erfahrt es in der neuen Folge! Ebenfalls sprechen wir über Reissues, also neu aufgelegte alte Alben, die für die Musikindustrie mittlerweile eine größere Bedeutung...
Published 10/12/23
Was passiert mit Liebe, die unerwidert bleibt? Wird sie zu göttlicher Liebe? Zu einem platonischen Ideal? Und was hat Chris de Burgh damit zu tun? Fragen, die wir in der aktuellen Ausgabe von Rolling Stone Weekly beantworten. Es geht um „Javelin“, das neue Album von Sufjan Stevens, dem vielgeliebten Songwriter und Multi-Instrumentalisten, der nach allerhand Experimenten mal wieder eine zugängliche Song-Platte gemacht hat. Und wir sprechen über den Trailer zu Sofia Coppolas „Priscilla“, der...
Published 10/05/23
Eigentlich wollten wir diese Woche über Wilco sprechen – das ist krankheitsbedingt leider nicht möglich. Bitte entschuldigt! Nächste Woche sind wir wieder zurück.
Published 09/28/23
Wird das die beste Platte von 2023? Definitiv ist sie ein ernsthafter Kandidat: „The Land Is Inhospitable and So Are We“ heißt das neue Album von Mitski, der amerikanischen Indie-Musikerin, die sich hier als Sad-Country-Queen neu erfindet. Jan und Maik sind begeistert und erklären, was dieses Album so besonders macht. Aber damit der traurigen Musik nicht genug: Auch die Sad Dads von The National haben, ganz überraschend, ein neues Album gedroppt. Hier allerdings herrscht weniger Einigkeit....
Published 09/21/23
Vor zwei Jahren stieg Olivia Rodrigo mit der Ballade „Drivers License“ über Nacht in die höchste Popstar-Sphäre auf. Nun kehrt sie mit einem neuen Album zurück. Fünf Sterne gab dafür es im US-Rolling Stone – gehen wir da mit? Immerhin ist Jan erklärter Superfan, der hier auf den bisher eher skeptischen Maik trifft. Am Ende der Folge sind beide sich einig. Wer hätte das gedacht? In dieser Ausgabe von Rolling Stone Weekly besprechen wir das Album ausführlich und diskutieren auch über Rodrigos...
Published 09/14/23
Start Them Up! Am Mittwoch machten sie es in London offiziell: Die Rolling Stones haben ein neues Album – das erste mit neuen Songs seit 2005. Was wissen wir über „Hackney Diamonds“, wer ist der Produzent, wie wird die Platte wohl klingen, wer wird zu Gast sein? Die erste Single gibt es schon: „Angry“. Was halten wir von ihr? Jan und Birgit diskutieren das alles in der neuen Ausgabe. Und sie besprechen das neue Album des Meisterproduzenten und Americana-Sängers Jonathan Wilson. It’s only...
Published 09/07/23
Wenige Bands werden so leidenschaftlich geliebt wie Slowdive. Nach sechs Jahren sind die Shoegaze-Legenden zurück: „Everything Is Alive“ heißt das neue Album – aber so richtig lebendig finden Jan und Maik es dann gar nicht. In der neuen Ausgabe Rolling Stone Weekly sprechen sie darüber, warum sie (im Gegensatz zu vielen anderen Kritiker:innen!) ein wenig enttäuscht sind. Ebenfalls geht es um eine exklusive Meldung des US-Rolling Stones: Bob Dylan hat offenbar einen neuen Song für den...
Published 08/31/23