Episodes
Anfang der 1990er-Jahre war der Gameboy die bekannteste mobile Spielekonsole. Die graue Kiste war zwar nicht die Erste ihrer Art, aber als sie auf den Markt kam, stach sie in kurzer Zeit fast alle Konkurrenten aus. Wie der Gameboy so erfolgreich wurde und was er wirklich konnte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um Albert Einstein: War der legendäre Physiker wirklich schlecht in der Schule? Die im Podcast angesprochene Folge zum C64 findet sich unter diesem...
Published 01/15/24
Bis heute ranken sich zahlreiche Verschwörungstheorien um den Mord an John F. Kennedy. Befeuert werden diese vom Lebensweg des Täters, denn Lee Harvey Oswald führte ein unbeständiges Leben – und wurde nur zwei Tage nach der Tat selbst erschossen. Wie Oswald zwischen den Extremen schwankte und wie er nach seiner Tat gefasst und schließlich getötet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die deutsche Geschichte: Hatte das Kaiserreich wirklich keine...
Published 01/11/24
In den 70er- und 80er-Jahren ist er erfolgreicher Modedesigner und Pop-Art-Künstler: Hans-Jürgen Kuhl aus Köln. Er lebt ein Leben, von dem viele nur träumen. Doch dann kriselt das Geschäft – und er kommt auf eine brisante Idee: In seinem Atelier fälscht er Dollar-Banknoten – und davon so viel, wie kaum jemand vor ihm. Bis eines Tages die GSG 9 vor seinem Atelier steht. Diese ganz besondere Bonusfolge von „Aha! History“ könnt ihr als Abonnent bei Apple Podcasts oder unter diesem Link bei...
Published 01/09/24
Er schrieb eine der großen olympischen Geschichten des 21. Jahrhunderts und fiel kurz darauf tief: Oscar Pistorius. 2012 schaffte es der Sprinter mit zwei amputierten Unterschenkeln bis ins olympische Halbfinale, doch nur ein halbes Jahr später stand er plötzlich als potenzieller Mörder im Rampenlicht. Was am Valentinstag 2013 in seiner Villa geschah – und welche Folgen die Tat hatte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den Kaffee und wie er die Welt...
Published 01/08/24
Musik und Podcasts hört man heute in der Regel per Stream, als mp3-Datei oder über das Radio. Dass Töne aber überhaupt gespeichert und wieder abgespielt werden können, ist noch gar nicht so lange möglich. Wann und wie Stimmen, Musik und Geräusche erstmals festgehalten werden konnten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Mondlandung 1969. Denn auf dem Erdtrabanten waren die Amerikaner damals nicht allein. Der im Podcast besprochene Link zu Bismarcks...
Published 01/04/24
Es ist seit Jahrzehnten ein festes Ritual: Mit dem neuen Jahr kommen die guten Vorsätze und die Fitnessstudios füllen sich für einige Wochen spürbar. Auch auf den Straßen gibt es mehr Läufer - und die Sportgeschäfte freuen sich über ein gutes Geschäft zum Jahresstart. Seit wann wir Sport machen, um in Form zu bleiben, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um den ersten US-Präsidenten und seine Zähne. Hatte George Washington ein Gebiss aus Holz? "Aha! History –...
Published 01/01/24
Er war einer der großen US-Sportstars - und nach dem gewaltsamen Tod seiner Ex-Frau plötzlich Angeklagter in einem Mordprozess: O.J. Simpson. In einem aufsehenerregenden Verfahren wurde der ehemalige Footballspieler trotz großer Zweifel an seiner Unschuld schließlich von der Jury freigesprochen. Was damals geschah, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Entdeckung eines Pilzes, der Millionen Menschenleben gerettet hat: Penicillin. "Aha! History – Zehn...
Published 12/28/23
Wie nur wenige andere Lieder ist „Last Christmas“ von "Wham!" einer der Weihnachtsklassiker überhaupt - und das bereits seit fast vier Jahrzehnten. Wie das Lied entstanden ist, ob es damals ein „Instant Hit“ war – und worum es im Text eigentlich geht, darum dreht sich diese kurze Weihnachtsfolge von „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr. Wir freuen uns über Feedback an...
Published 12/25/23
Ende 1944 war Nazi-Deutschland von den Alliierten in die Defensive gedrängt und der Zweite Weltkrieg in England fast vorbei. Doch plötzlich gab es mitten im Land einen riesigen Knall – und wohl sogar Pilzwolken. Was damals geschehen war, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Frage, ob die Menschen im Mittelalter wirklich so dreckig waren. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uhr....
Published 12/21/23
George W. Bush oder Al Gore? Das war die Frage bei der US-Präsidentschaftswahl 2000. Die Wahl ging in einigen Bundesstaaten extrem knapp aus - und in Florida gab es zudem einige Pannen. Am Ende dauerte die Auszählung der Stimmen wochenlang – und wurde schließlich von einem Gericht abgebrochen. Wie die Wahl damals so schiefgehen konnte und welche Konsequenzen daraus gezogen wurden, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Frage, warum Männer beim Heiratsantrag...
Published 12/18/23
Dass das Saarland zur Bundesrepublik gehört, ist heute völlig normal. Aber das war nicht immer so. Im 19. und 20. Jahrhundert war es teils französisch, teils deutsch – und nach dem Zweiten Weltkrieg für rund 10 Jahre sogar ein völlig eigener Staat. Wie es dazu kam, warum man sich dann wieder der BRD anschloss – und wie die beiden Länder vorher noch in Fußballspielen gegeneinander antreten mussten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um zwei Buchstaben, die jeder...
Published 12/14/23
Mitten im Nirgendwo des US-Bundesstaats South Dakota liegt Mount Rushmore. Vier Köpfe wurden dort in ein Felsmassiv gesprengt - und mit der Aktion ein heiliger Berg der indigenen Bevölkerung entweiht. Warum es Mount Rushmore überhaupt gibt und welche Gesichter ursprünglich zu sehen sein sollten, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie der Sneaker es von der Turnhalle bis in die Mitte der Gesellschaft geschafft hat. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte"...
Published 12/11/23
In unserer westlichen Welt ist das Frauenwahlrecht heute eine Selbstverständlichkeit. Doch während dieses Recht in Deutschland mit der Weimarer Republik eingeführt wurde, war das Wählen in der Schweiz noch viele Jahrzehnte lang ausschließlich Männern vorbehalten. Warum die Eidgenossen so spät dran waren und wie Anfang der 1990er endlich die letzten Hürden fielen, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Reporterin, die als erste den Ausbruch des Zweiten...
Published 12/07/23
Es ist die wohl größte Glücksspiel-Metropole der Welt: Las Vegas. Doch bis ins frühe 20. Jahrhundert war die heutige Großstadt kaum mehr als ein Dorf in der Wüste. Und eng verbunden mit diesem rasanten Aufstieg war die amerikanische Mafia. Wie das Wachstum der Stadt vor rund 100 Jahren begann - und welche Rolle der Mob spielte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die dunkle Geschichte eines erfolgreichen deutschen Modedesigners: Hugo Boss. "Aha! History –...
Published 12/04/23
Es ist eine deutsche TV- und Theater-Legende, die sich tatsächlich so abgespielt hat: Mitten am Tag spaziert ein Hauptmann der Armee ins Rathaus von Köpenick, lässt dort den Bürgermeister festnehmen - und klaut die Stadtkasse. Wie dieser Coup vor gut 100 Jahren wirklich gelang und was aus dem „Hauptmann von Köpenick“ wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um Mumienbraun - und die schaurige Geschichte hinter dem Farbpigment. "Aha! History – Zehn Minuten...
Published 11/30/23
Es war das Jahr 1982, als die Computerwelt auch bei den Menschen zu Hause langsam zum Alltag wurde. Und das wichtigste Gerät kam nicht von Apple oder Microsoft, sondern von Commodore. Der C64 war einer der ersten erschwinglichen Heimcomputer - und er kam damals mit einem hochmodernen Grafikchip auf den Markt, der die digitale Welt in 16 Farben erstrahlen ließ. Wie der C64 zum Verkaufsschlager wurde und was er für frühe Gamer bedeutete, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem...
Published 11/27/23
Die Geschichte des Dildos reicht zurück bis in die Antike. Doch damals wurde er nicht nur zur Selbstbefriedigung genutzt. Im Mittelalter wurde der Dildo dann zum Tabuthema - und blieb es bis ins späte 20. Jahrhundert. Wie er sich seitdem zum Alltagsobjekt entwickelt hat und warum Sex Toys für Männer noch heute stigmatisiert sind, darum dreht sich diese Folge von Aha History. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6...
Published 11/23/23
Nur wenige Monate vor Beginn des Zweiten Weltkriegs wird Pius XII. zum Papst geweiht. Jahre nach seinem Tod erscheint ein posthumes Drama in Deutschland, dass den Pontifex als stummen Zuschauer beim Judenmord der Nazis darstellt. Das Image von Pius ist zerstört – doch war er wirklich „Hitlers Papst“? Um diese Frage dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte der Flip-Flops. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer...
Published 11/20/23
Spätestens seit der Corona-Pandemie ist der Podcast als Medienformat in Deutschland fest etabliert. In den USA stellte sich der Erfolg sogar noch etwas früher ein. Aber wie nahm das „Audio-Blogging“, wie es früher hieß, seinen Anfang? Und was war der allererste Podcast? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es darum, wie eine junge Witwe den Champagner zu dem machte, was er heute ist. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT....
Published 11/16/23
Der Menschenrechtler Martin Luther King ist für seine „I have a Dream“-Rede weltbekannt. Aber nur ein Jahr später kam der US-Prediger in das geteilte Berlin und predigte in kleinen Ost-Berliner Kirchen. Wie sein Besuch damals ablief und wie er es über die Grenze schaffte, darum dreht sich diese Folge von „Aha History“. Außerdem geht es um ein Parfum: Wie wurde Chanel No. 5 zum wohl bekanntesten Duft der Welt? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT....
Published 11/13/23
Das Tempelhofer Feld ist heute ein großes Naherholungsgebiet mitten in der Hauptstadt. Und bevor es nach der deutschen Teilung zur Rettungsinsel der West-Berliner wurde, war es in den 1850er-Jahren ebenfalls eine große Wiese mit demselben Namen. Wie Tempelhof schon vor der Erfindung des Flugzeugs zum Flugfeld wurde - und warum er nach dem Krieg zum Vorbild für viele Airports weltweit wurde, darum geht es in dieser Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Legende des Wilden Westens:...
Published 11/09/23
Wenn es um die Kultur der Türkei geht, dann gehen Bräuche, Traditionen und Musik viele Jahrhunderte zurück. Die Republik selbst gibt es aber erst seit ziemlich genau 100 Jahren. Warum das Osmanische Reich damals unterging und wie sich die heutige Türkei daraus entwickelte, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die blutige Geschichte hinter der "Pumpkin Spice"-Herbstgewürzmischung. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT....
Published 11/06/23
Im Januar 1920 war es so weit: Die Prohibition trat in Kraft und die USA waren ganz offiziell eine alkoholfreie Nation. Aber das Verbot wurde an vielen Stellen nur unwillig umgesetzt - und in kurzer Zeit bildete sich ein blühender Schwarzhandel. Wie die Enthaltsamkeitsbewegung das Gesetz damals durchsetzte - und warum das sogenannte „noble Experiment“ wieder beendet wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte des Paternoster-Aufzugs. "Aha!...
Published 11/02/23
Sie ist eine Legende der Terrorbekämpfung: Die GSG9. Ihre Entstehung hängt eng mit einer der größten Nachkriegstragödien der Bundesrepublik zusammen. Und mit einem Mann, der damals live dabei war: Ulrich Wegener. Wie er vom jungen Widerständler in der DDR zum Gründervater der wichtigsten bundesdeutschen Antiterroreinheit wurde, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um die Geschichte des Regenschirms. Die im Podcast erwähnten Bonus-Folgen gibt es hier:...
Published 10/30/23
Jahrelang hatte Udo Lindenberg dafür gekämpft, im Oktober 1983 war es so weit: Vor ausgewähltem Publikum durfte der Musiker in Ost-Berlin ein Konzert spielen. Wie es trotz Provokationen und SED-Akten zu dem Auftritt kam und warum Lindenberg bis zur Wende nicht wiederkommen durfte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es um Thomas Edison. Ist der berühmte Erfinder wirklich der "Vater der Glühbirne"? "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue...
Published 10/26/23